Wörthersee TRAIL-MANIAK 2015 – 7. Auflage erfolgreich absolviert!

Der Wörthersee TRAIL-MANIAK überzeugt zum siebten Mal in jeder Hinsicht!
Deutsche, Italiener, Ungarn, Österreicher – insgesamt waren 14 Nationen am Start und genossen
das Flair im Trail Runner´s Paradise. Die attraktiven Strecken reichten von 15 über 35 und 60 bis
zu sagenhaften 120 Kilometern. Beim ULTRA und damit einer Runde um den See holte sich der
aktuell Führende der 6-Stunden-Weltbestenliste Gabor Muhari den Sieg. Im SUPERIOR-Bewerb
mit Nacht- und Tagrunde kämpften der Lokalmatador Gerald Sancho Fister und Florian Grasl bis
zum letzten Kilometer um den 1. Platz. Aus gegenseitigem Respekt liefen sie dann gemeinsam
über den roten Teppich ins Ziel. Insgesamt war es eine Veranstaltung, die viele glückliche
Gesichter sah und eine tolle Atmosphäre auf dem Monte-Carlo-Platz in Pörtschach bot.
Bereits bei der Eröffnungszeremonie am Freitagabend hatten selbst Trail-Novizen sofort das Gefühl,
dass hier jeder herzlich willkommen ist. Das informative Race-Briefing im Anschluss gab einen ersten
Eindruck, was die Athleten alles im Rennen erwarten würde. Hier geht´s zur Eventseite


Hinterlasse eine Antwort